Sie sind nicht sicher, ob Sie sicher sind?

Digitalisierung auf allen Ebenen, der beste Umgang mit Daten, Datenschutz und der DSGVO – es gibt wenige Themen, die für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens, eines mittelständischen Betriebs oder eines Service-Dienstleisters wichtiger sind.

Das Thema Datenschutz ist omnipräsent aber es wirft auch viele Fragen auf , wie zum Beispiel: Wer ist vom Datenschutz betroffen? Wie stelle ich einen soliden Grundschutz für personenbezogenen Daten meiner Kunden her? Wie kann ich mit Subunternehmen zusammenarbeiten, welche personenbezogenen Daten von Ihren Kunden weiterverarbeiten, ohne selbst Haftungsrisiken einzugehen? Muss ich meine Mitarbeiter:innen jedes Jahr zum Thema Datenschutz schulen? Was kann ich tun, um mein Unternehmen gegen Cyberangriffe zu schützen und wie kann ich Datenpannen vermeiden?

Oder ganz aktuell: Wie sieht die datenschutzkonforme Vernichtung von 3G-Nachweis und Kontaktdaten aus?

Fragen über Fragen, die sich Unternehmer wie Sie, tagtäglich stellen. Oder Sie haben Situationen, wo Sie sich unsicher sind, was genau zu tun ist, wie beispielsweise bei folgenden Szenarien:

Kundendaten werden an einen Dienstleister zur Bearbeitung übergeben: hierzu muss es ggf. eine Auftragsverarbeitung geben, sonst drohen Bußgelder von bis 50.000,- EUR – Was ist hier die beste Vorgehensweise?

Oder Sie planen, sich eine neue Software anzuschaffen, bei der personenbezogene Daten verarbeitet werden (CRM, CMS, ERP, Lohnabrechnungssoftware, Steuerberaterlösungen, Buchhaltungssoftware, E-Mail-Lösungen, Cloudlösungen, uvm.). Wie stellen Sie sicher, dass datenschutzrechtlich alles in Ordnung ist?

Die Marketingabteilung veröffentlicht zum wiederholten Male Mitarbeiterfotos im Internet. An wen wenden Sie sich zum Thema Recht am Bild?

Sie planen eine Social Media Strategie, bei der diverse Social Media Plattformen eingesetzt werden sollen (Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, uvm.). Wie prüfen Sie die Netzwerke auf Datenschutzformität?

Sie werden von einem Ihrer Kunden nach dem Datenschutzkonzept gefragt. Wie unterstützen Sie hier?

Wir wollen, dass Sie sicher sind und helfen Ihnen, die richtigen Antworten zu finden. Egal ob es sich um die Überprüfung ihres Sicherheitsniveaus, Datenschutzfragen oder um die Schulung ihrer Mitarbeiter handelt, Sie sind hier genau richtig.

Ob Beratung, Mitarbeiterschulung zum Thema Datenschutz in Ihrem Unternehmen oder Einzelschulung für Ihren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Workshop/Training/Seminar – wir finden die Lösung, die zu Ihnen passt.

Ich bin Ines Toth-Strichirsch und Gründerin von InTo-Consulting.
Als Datenschutz-&Compliance Expertin bringe ich den Datenschutz ins Lot und sorge dafür, dass Sie als Unternehmer wieder ruhig schlafen können.

Mit einer professionellen 360°-Betreuung, viel Zuhören, Leidenschaft und Empathie entwickle ich gemeinsam mit Ihnen praxisnahe und praktikable Lösungen, Arbeits- und Prozessabläufe, die Ihr Unternehmen wirklich weiterbringen. Dabei ist mir wichtig, nicht nur Maßnahmen aufzuzeigen, sondern Ihnen die Lösungen gleich mit an die Hand zu geben.

Profitieren Sie jetzt von über 20 Jahren Erfahrung und einem ausgezeichneten Experten-Netzwerk, aus dem ich bei Bedarf exakt auf Sie und Ihre Bedürfnisse passende Spezialisten hinzuziehen kann.

Damit Sie sich sicher sein können, das Richtige zu tun, berate ich Sie fach­männisch. Mir ist der per­sön­liche und enge Kontakt zu Ihnen wichtig. Ich nehme mir Zeit für Sie und gehe genau auf Ihre Wün­sche und Be­dürf­­nis­se ein.

Referenzen

Unternehmen unterschiedlichster Größe und aus verschiedensten Branchen vertrauen auf die Dienstleistungen der InTo Consulting GmbH. Bei Bedarf sende ich Ihnen gerne eine Referenzliste zu.

Blog

InTo Consulting GmbH
Etage 100
Goldbacher Straße 100
63741 Aschaffenburg

+49 6021 4229860
mail@into-consulting.de

Datenschutz / Impressum

Datenschutz und Datenschutzbeauftragte für die Region Rhein-Main mit Frankfurt, Aschaffenburg u.v.w.
© InTo Consulting GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Site by kunstwerk.